Energieeffizienz im Spritzgussbetrieb

Wir zeigen Ihnen, wo es Stromverschwendung gibt und wie Sie diese reduzieren.

Als praxiserfahrene Spritzgussexperten erfassen wir in welchen Bereichen ihrer Spritzgussproduktion, die meiste Energie verloren geht. Wo Energiefresser versteckt sind und mit welchen Maßnahmen Energie sparen erfolgreich ist.

Wir gestalten Ihre Spritzgussproduktion energieeffizienter über alle fertigungsrelevanten Stromverbraucher

Nutzen Sie unsere fachliche praxisorientierte Expertise und erfahren Sie, wie Ihre Spritzgießfertigung energieeffizienter gestaltet werden kann. So können die benötigten Energieströme maximal genutzt werden. Wenn Sie wissen, wie die Fertigung energieeffizienter gestaltet werden kann, reduzieren Sie nicht nur Energiekosten. Sie machen Ihr Kunststoffunternehmen auch wettbewerbsfähiger, klimafreundlicher und steigern nebenbei die Marge ihrer Produkte.

Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenfreies Infogespräch.

Nutzen Sie unseren Energiecheck Spritzgießen mit bis zu 50 % staatlicher Förderung, um den steigenden Strompreisen entgegenzuwirken.

Die Förderfähigkeit prüfen wir für Sie.

 

So gehen wir beim Energiecheck Spritzgießen vor:
Um den Energieverbrauch einzelner und mehrerer Anlagen gleichzeitig zu ermitteln, kommen professionelle Energiemesssysteme zum Einsatz. Daraus erhalten wir genaue Kennzahlen die wir für Sie analysieren und auswerten.

 

Messung
Energieverbrauch

  • Infrastruktur (Kühlwasser
    und Drucklufterzeugung, Zentraltrocknung, Klimatisierung)
  • Spritzgießmaschine (gesamt und Zyklusanteile)
  • Werkzeug (Temperierung)
  • Spritzgießparameter, Zyklus, Automation
  • Peripheriegeräte, Temperiergeräte, Heißkanalregelgeräte, Trockner, Fördergeräte

Auswertung
Maßnahmen

  • Schrittweiser Aufbau eines Maßnahmenplan für Ihr Unternehmen
  • Berechnung der Einsparpotentiale in Euro und CO₂
  • Priorisierung der Massnahmen durch den Kunden
  • Projektplanerstellung zur Umsetzung der Maßnahmen
  • Fördergeldbeantragung für Investitionszuschüsse

Umsetzung
Begleitung

  • Maßnahmencontrolling je Einsparziel gegen IST-Situation
  • Aufbau KVP Baustein Energieeinsparung PDCA
  • Mitarbeiter Coaching PDCA individuellen Entwicklung
  • Entwicklung eines Konzepts zur visuellen Echtzeit Verbrauchsdarstellung

Absicherung
Nachhaltigkeit

  • Konzept zur täglichen Regelkommunikation Energieverbrauch ggf. Integration in vorhandenes Shopfloor Management
  • Wissenstransfer Energiebewusste Investitionstätigkeit
  • Aufbau – Weiterentwicklung alternative Stromerzeugung
  • Projektabschlussbericht
  • Mitarbeiter Schulung "Energieoptimiert Spritzgießen"

Ihr Nutzen:

  • Kenntnis über die Energieströme in Ihrem Unternehmen und damit Entscheidungsgrundlage für Einsparungen
  • Reduzierung von Zykluszeiten durch prozessseitige Optimierungen
  • Tranzparenz des Energieverbrauchs jeder Anlage, Maschine und Peripheriegeräte
  • Aufzeigen des Energieverbrauchs und der CO₂ Emission pro Spritzteil
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter zu energiebewusstem Handeln in der Fertigung bei Anfahr- und Abstellprozessen, Rüstvorgang, etc

Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenfreies Infogespräch

Sollten Ihrerseits weitere Maßnahmen zur Energieeinsparung in der Spritzgussfertigung gewünscht werden, begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Umsetzung. Unser Ziel, ist die Schaffung einer energieeffizienten, nachhaltigen Spritzgussfertigung, die Ihr Unternehmen wettbewerbsfähiger und resilienter gegen äußere Einflüsse macht.

Energieverbrauch in der Produktion
Quelle: Kaufe Innovation - Beispiel Energieverbrauch Produktion

.

Unser Team besteht aus BAFA zugelassenen Energieberatern sowie technologie- und produktionserfahrenen Spritzgussexperten mit hoher fachlicher Expertise in den Bereichen Anlagentechnologien, Maschinen, Prozess, Werkzeug und Automation.

 

Netzwerk für effizientes Spritzgiessen:

 

Ingenieurbüro Creutz Heppenheim
+49 (0)6252 910 2010

Ingenieurbüro Cezanne Mörfelden-Walldorf
+49 151 167 280 50